MSHSF-1453 DEUTSCH

CENTRAL SYSTEM LUFT STERILISATIONSFILTER
(MSHSF-1453)
Der Luftfilter ist so konstruiert, dass er die vom Kompressor angesaugte Luft aus den Partikeln absaugt und mit dem gewünschten Druck sterilisiert. Die saubere und sterile Luft kann problemlos in jeder Umgebung verwendet werden.
MSHSF-1453: Es ist für Luftleitung auf dem zentralen System in Krankenhäusern konzipiert. Beatmung, Pulmicort, Flixotide, Atrovent, Inhalator werden mit Sauerstoff- und Verneblermaschinen im zentralen medizinischen System sowie mit Medikamenten wie Adrenalin hergestellt. Durch den Einsatz des Zentralsystem-Luftsterilisationsfilters werden sowohl der Sauerstoffverbrauch als auch die Vernebler-Maschinen deaktiviert.
Durch Verwendung des Zentralsystems Luftsterilisationsfilter; der Sauerstoffverbrauch wird reduziert, die Verneblungstherapie der Patienten wird früher abgeschlossen, Ventolin, Pulmicort, Flixotide, Atrovent, Inhalator Adrenalin wird effektiver verwendet werden; Strom, Sauerstoff, Wartungskosten werden eingespart.
Der zentralisierte Systemluftsterilisationsfilter hat einen Vorteil in Bezug auf lange Lebensdauer und Wartung. Es ist komplett aus Aluminium und enthält keine Bakterien und Keime. Es birgt kein Infektionsrisiko. Es bietet einen einfachen Montagevorteil.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir